Hiking 3april

Heute war es richtig schönes Wetter.
Mit die ganze Familien sind wir dann raus gegangen zum wandern.

image

image

Wir zu Fuß ,Emma aufs Rad und die Zwerg im Kinderwagen.

image

image

image

image

image

image

Über das laga Gelände Richtung Zentrum zum Eis essen und danach zurück um noch bei der Oase Kaffee zu trinken.

image

image

image

image

image

Es war richtig toll und gemütlich.

__________________________________________

Today it was really nice weather.
With the whole family we went out to do some hiking
We walk, Emma on the bike and the dwarf in the stroller.
About the laga terrain towards the center for ice cream and then back to drink coffee at the Oase.

It was really great and cozy.

Hiking 28.03

Heute einen kurze Wanderung gemacht mit die Familien im Park.

image

image

image

image

Leider hat es am Anfang direkt geregnet so sind wir angehalten für ne Kaffee bei der Oase,da kann man ab heute jeden sonntag wieder Kaffee trinken gegen Spende.

image

Danach konnte es dann losgehen und kam auch die Sonne raus .
Dann noch was gespielt mit die kleine und ab nach Hause.
Schön war es wieder.

image

image

image

image

image

image

image

image

_________________________________________

Today a short hike made with the familie in the park.
Unfortunately it rained right at the beginning so we stopped for coffee at the the oase after today you can Drink coffee  here every Sunday  by donation.

Then we could go Further and the sun came.
We played with our daughter and and walked home.
It was great again.

Hiking in buurserzand

Heute war es mal wieder einen schönen Tag zum wandern.

image

image

Wir hatten uns verabredet mit Anne und ihre Kinder auf das buurserzand in haaksbergen.
Also heute waren wir mit 8 Personen.

image

image

image

Das buurserzand is ein 455 Hektar großen Schutzgebiet handelt es sich um eine weitläufige, parkartige Landschaft zwischen Buurse und Haaksbergen. Das Land gehörte ursprünglich der Textilfabrikantenfamilie van Heek, die es 1929 der niederländischen Naturschutzorganisation Vereniging Natuurmonumenten schenkte.

Im Sommer wird Buurserzand durch eine prächtig blühende Heidelandschaft mit Besen- und Glockenheide geprägt, der 150 Jahre alte Wachholderbestände, Heideweiher sowie kleine Moore und Wälder einen besonderen Charme verleihen. Die reizvolle Landschaft wird durch die Beweidung mit Rindern offen gehalten.

Den Besucher erwarten gute Beobachtungsmöglichkeiten für Waldeidechsen, Schwarzkehlchen, Pirol und seltene Spechte. Da die Vereniging Natuurmonumenten feuchte, zum Teil moorige Standorte wiedervernässt hat, konnten sich auch botanische Seltenheiten wie Sonnentau, Lungenenzian und Moorlilie erneut ausbreiten.

image

Zusammen begaben wir uns dann fast zwei Stunden auf die schöne Wanderwegen .
Das hat richtig Spaß gemacht .
Danach sind wir noch das Dorf reingefahren für  Kaffee, warme cacao und zum Abschluss ein leckeres Eis.

image

Mehr Bilder/ more pictures Klick here
___________________________
Today it was again a nice day to hike.
We had arranged to meet Anne and her children on the Buurserzand in haaksbergen.
So today we were with 8 people.

The Buurserzand is a 455-hectare protected area is it is a sprawling, Parkland between Buurse and Haaksbergen. The land originally belonged to the textile manufacturing family van Heek, which in 1929 gived it to the Dutch conservation organization Vereniging Natuurmonumenten.

In summer Buurserzand is dominated by a magnificent flowering heath with broom and bell heather, giving the 150 year old Juniper heritage stands Heideweiher and small moors and forests a special charm. The charming landscape is kept open by grazing cattle.

Visitors can expect good viewing opportunities for forest lizards, Stonechat, oriole and rare woodpeckers. Since the Vereniging Natuurmonumenten rewetted moist, partly marshy locations so botanical rarities such as sundew, marsh gentian and bog lily could spread again.

Together we went then for nearly two hours on the beautiful trails.
That was really fun.
After that, we visited the village purely down for coffee, hot chocolate and finally a delicious ice cream.