History biking Tour lonneker,oldenzaal, losser

image

image

Today was a beautiful day with beautiful weather and invited to ride the mtb.
As usual, the ride started again from gronau towards the Dutch border.

Today I show a piece of history through the beautiful surroundings with single tracks, forests, narrow paths and sometimes a piece of asphalt.

image

image

Armed with my mtb and hydration pack from vango (im testing it and will write about it soon) I head lonneker.

image

Here I come up on an old piece of railway track with history.
Here I met a man who told me about it.
The piece of track recalls the railway that until 1972 was used for rail traffic between Enschede / Lonneker and Oldenzaal.
It was also used for freight traffic towards the airport and factories.

image

Then it was time to drive a little further back towards the old airport that does not get used for civilian and military air traffic.

Also, this airport is rich in history.
On August 29, 1931 the official opening of the Twente Airport was by Bergsma mayor of Enschede.
On Saturday, June 18th, 1932 the airship LZ 127 Graf Zeppelin landed at the airport in transit from Friedrichshafennaar Airport Waalhaven in Rotterdam.
From 1932 there was a daily service between KLM and Schiphol Twente. Since 1935, the Twentsche fly Club is active in the field and the club is still active here.

image

In the Second World War was a long time in the hands of the Germans which still things to be preserved. After World War II the airfield was taken over by military and civilian flights.
Since 2007, this airport is closed.

Then it was time to visit the next historyplace the clayholes from smulders.

image

Until the Second World War were here millions of stone produced in a steam brickyard; now the remaining large ponds of these are still the only tangible remains.

While the company before the war still produced stone, a portion of the area with some clay holes Smulders also as water sports, swimming pool and outdoor theater operated.

Because the Germans progressed complex for military purposes, and they eventually left largely destroyed, was by owners apart from the reconstruction which was subsequently sold.

Later there was still a sawmill but there is nothing left.

image

image

Currently it is getting more and more by the nature repossessed.
From there you can as a trail runner, walker and biker only enjoy.

This brings me all the way back home.

image

On the way home i had a lot of courses, inclines, declines and beautiful roads.
It was a very nice tour, I hope you have enjoyed it too.
More about the airport etc. can of course be found on wikipedia.
See you soon .
Greetings pascal

image

image

Heute war ein schöner Tag mit schönem Wetter und das lade ein das MTB zu nehmen.
Wie üblich begann die Fahrt wieder von Gronau in Richtung der niederländischen Grenze.

Heute zeige ich ein Stück Geschichte durch die schöne Umgebung mit Einzelspuren, Wälder, schmale Pfade und manchmal ein Stück Asphalt.
 
 
Mit meinem MTB und Trinkrucksack von Vango bewaffnet (im testen und werden darüber bald schreiben) gehe ich im Richtung Lonneker.
 
Hier komme ich auf einem alten Stück Eisenbahnstrecke mit der Geschichte.
Hier traf ich einen Mann, der mir davon erzählt.
Das Gleisstück erinnert an die Eisenbahn, die bis 1972 wurde für den Schienenverkehr zwischen Enschede / Lonneker und Oldenzaal verwendet.
Es wurde auch für den Güterverkehr in Richtung Flughafen und Fabriken eingesetzt.

 
Dann war es Zeit, ein wenig weiter in Richtung des alten Flughafens zu fahren, die nicht für den zivilen und militärischen Flugverkehr mehr im Gebrauch is.

Auch ist dieser Flughafen reich an Geschichte.
Am 29. August 1931 wurde die offizielle Eröffnung des Flughafens Twente durch der Herr Bergsma Bürgermeister von Enschede.
Am Samstag, dem 18. Juni 1932 landete das Luftschiff LZ 127 Graf Zeppelin  auf dem Flughafen auf der Durchreise von Friedrichshafen zum Flughafen Waalhaven in Rotterdam.
Von 1932 gab es eine tägliche Verbindung zwischen enschede und Schiphol .
Seit 1935 ist die Twentsche flugVerein im Bereich aktiv und der Club ist hier immer noch aktiv.
 
Im Zweiten Weltkrieg war diese flughafen eine lange Zeit in den Händen der Deutschen, davon sind noch einige Sachen erhalten.
Nach dem Zweiten Weltkrieg der Flugplatz wurde von militärischen und zivilen Flug gemacht.
Seit 2007 is dieser Flughafen geschlossen.

Dann war es Zeit weiter zu fahren und die Tonlöcher von smulders zu besichtigen und Parcours zu fahren.
 
Bis zum Zweiten Weltkrieg sind hier Millionen von Steinen produziert in einem Dampf Ziegelei .
Die übrigen großen Teichen von ihnen sind immer noch die einzigen greifbaren Überreste.

Während das Unternehmen vor dem Krieg noch Steine hergestellt hat , sind ein Teil der Fläche mit einigen Sandlöcher Smulders auch als Wassersport, Schwimmbad und Theater im Freien betrieben.

Weil die Deutschen an das Komplex für militärische Zwecke interessiert waren, sind sie auch weitgehend zerstört und wurde von den Eigentümern abgesehen von der Rekonstruktion .
Anschließend wurde es auch verkauft.

Später gab es noch eine Sägerei, aber es gibt nichts mehr davon übrig.
Zur Zeit wird es immer mehr und mehr durch die Natur wieder in Besitz genommen.
Von dort können Sie als Strecke Läufer, Walker und Biker nur  genießen.

Das bringt mich den ganzen Weg zurück nach Hause.
Auf dem Heimweg hatte ich eine Menge von Kursen, Steigungen, Rückgänge und schöne Straßen.
Es war eine sehr schöne Tour, ich hoffe, dass Sie es auch genossen haben.
Mehr über den Flughafen, etc. können selbstverständlich auf Wikipedia gefunden werden.
Bis bald .
Grüße pascal

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s